*****Suzuki Neuheit GSXS 1000 GT jetzt Probefahren *****

Bikes richtig einwintern

Wie wintere ich mein Motorrad, Roller oder ATV richtig ein?

Als erstes: Motorrad richtig waschen, am besten mit einem Motorradreiniger (wir empfehlen S100). 

Dann, wenn es ein Fahrzeug mit Kettenantrieb ist, die Kette mit Kettenreiniger reinigen (klappt am besten mit Kettenreiniger oder einfach mit Multioel), ein Baumwolltuch tränken und Kette sauber abwischen. Danach mit Kettenspray die Kette wieder schmieren und gleich Kettenspannung prüfen und einstellen.

Wenn es ein Vergasermodell ist, Schwimmerkammern ablassen damit der alte Sprit aus dem Vergaser läuft und dieser nicht verharzt. Zusätzlich volltanken und Kraftstoffstabilisator einfüllen. Beim Einspritzmodell auch volltanken und Kraftstoffsystemreiniger einfüllen.

Bei den Reifen den Luftdruck mindestens um 20% erhöhen und am besten das Bike vorne und hinten aufbocken, damit die Reifen entlastet werden.

Batterie immer ausbauen, trocken und frostfrei lagern. Alle 3 Monate mit geeigneten Ladegerät aufladen.

Den Lack am besten mit Politur reinigen und versiegeln. Unlackierte Kunstoffteile mit Kunstoffpflege reinigen und versiegeln, dann bleichen diese nicht aus. Verkleidungsscheiben oder Windschilder mit speziellen Kunstoffreiniger/Politur reinigen (Achtung nur geeignete Produkte verwenden z.b. S100 Kunststoffpolitur). Chromteile mit Chrompolitur reinigen und polieren.

Bewegliche Teile (Hebel, Fußrasten, Schlösser) am besten mit Multioel einsprühen.

Am besten das Bike mit einer Abdeckplane gegen Staub und Feuchtigkeit schützten.

Jetzt kann es in den Winterschlaf gehen.

Viel Spaß dabei!

Bei Fragen einfach anrufen 

Wolfgang Schustek 08642/6107 

zurück