*****Suzuki Neuheit GSXS 1000 GT jetzt Probefahren *****

Suzuki GSX-S 950 Modell 2022 jetzt eingetroffen !

Suzuki Neuheit 2022 ab sofort Live bei uns !

Suzuki GSX-S 950 Naked Bike mit neuer Optik und viel Ausstattung!

Unverwechselbarer Sound
Die kompakte 4-2-l Auspuffanlage besitzt ab dem Sammler ein Layout, das das Suzuki Exhaust-Tuning (SET) -System und den Schalldämpfer völlig neu positioniert. Hocheffiziente Katalysatoren und ein ausgeklügeltes Kammerdesign helfen, die Abgasnorm Euro 5 zu erfüllen. Während das markante Ansauggeräusch erhalten bleibt, wurde das Klangbild des sportlichen
Vierzylinders insgesamt weiter optimiert.
Suzuki Clutch-Assist-system (SCAS)

Die GSX-S950 verfügt über das Suzuki Clutch-Assist-System (SCAS), das eine wertvolle Ergänzung zur Slipper-Kupplung bildet. Während die Slipper-Kupplung das Bremsmoment beim Herunterschalten aus hohen Drehzahlen reduziert, wodurch das Stempeln des Hinterrades vermieden wird, erlaubt das SCAS die Verwendung weicherer Kupplungsfedern, was die
Betätigungskraft am Handhebel spürbar verringert.
Intelligente Ausstattung

Die GSX-S950 verfügt über eine Reihe fortschrittlicher elektronischer Systeme. Das Suzuki Traction-Control-System (STCS) bietet drei Modi, die die Regelintensität an das Skill-Level des Fahrers anpassen, und lässt sich bei Bedarf deaktivieren. Das elektronische Ride-by-Wire-System sorgt in Verbindung mit der modernen Einspritzanlage mit 10-LochDüsen für ein sanftes Ansprechen des Vierzylinders, das dem Fahrer Vertrauen vermittelt und ein ebenso kraftvolles wie
kontrolliertes Beschleunigen aus der Kurve erlaubt. Überarbeitet präsentiert sich der Suzuki Low-RPM-Assist, der im Zusammenwirken mit dem SCAS das Anfahren aus dem Stand noch sanfter und einfacher macht. Das Suzuki Easy-StartSystem ermöglicht dem Fahrer, den Motor mit nur einem kurzen Druck auf den Starterknopf anzulassen, ohne denKupplungshebel ziehen zu müssen.
Superhandliches Chassis

Der kompakte, leichte Doppelholmrahmen aus Aluminium verleiht der GSX-S950 in Verbindung mit einer steifen Leichtmetallschwinge, die von der GSX-R1000 abgeleitet wurde, einen agilen und fahrspaßorientierten Charakter. Die perfekte Synthese aus spielerischem Handling und satter Straßenlage wird allen Situationen des Motorradalltags gerecht- vom Rennstreckeneinsatz über die sportliche Landstraßenrunde bis zum Betrieb in der City. Präzise Federelemente als Vorderradführung kommt eine 43er Upside-Down-Gabelvon Kayaba zu Einsatz, die ein sanftes Ansprechverhalten mit sportlicher Straffheit verbindet. lm Heck arbeitet ein über Hebel angelenktes Zentralfederbein mit einstellbarerFedervorspannung und Druckstufendämpfung.
Sportliche Sechs-Speichenräder

Leichte Sechs-Speichenräder aus Aluminium-Guss tragen zum wendigen Handling und sportlichen Aussehen der GSXS950 bei. Die serienmäßigen Dunlop SP0RTMAX Roadsport2 Reifen unterstützen das wendige, berechenbare Handling und bieten gleichzeitig exzellenten Grip für sportliche Fahrweise.
Kraftvolle Bremsanlage

Am Vorderrad sorgen Vierkolben-Monoblock-Bremssättel von Tokico in Verbindung mit schwimmend gelagerten 310er Bremsscheiben für eine kraftvolle, zuverlässige Verzögerung. Das Antiblockiersystem (ABS) passt die Bremskraft der verfügbaren Traktion an.
Aufrechte Sitzposition

Die Geometrie des Chassis, die Gestaltung des Sitzes und der breite Superbike-Lenker gestatten dem Fahrer eine aufrechtsouveräne Sitzposition, die ihm die perfekte Kontrolle des Motorrades erlaubt. Der Knieschluss ist trotz des auf 19 Litererhöhten Kraftstoffvorrates sportlich eng.
LED-Beleuchtung

Die vertikal angeordneten LED-scheinwerfer setzen auf die fortschrittliche Mono-Fokus-Technik. Hierbei strahlt das Licht vom Leuchtmittel ohne Reflektor direkt durch die Linse und wird dort gebündelt. Dies ergibt eine hervorragende Fahrbahnausleuchtung auch unter schwierigen Sichtbedingungen. Ebenfalls in LED-Technik ist die flache Rückleuchteausgeführt. Perfekt zum schlanken Heck passen die Blinker an ihren grazilen Auslegern.

Highend lnstrumenten-Cluster
Das lnstrumenten-Cluster in Voll-LCD-Ausführung bündelt eine Vielzahl von Funktionen in kompaktem Layout. Das
hochwertige Erscheinungsbild der lnformationszentrale korrespondiert mit der exzellenten Ablesbarkeit aller Anzeigen.
Neben den Standards Geschwindigkeit und Drehzahl lassen sich Rundenzeit, Uhrzeit, aktueller und durchschnittlicher Kraftstoffuerbrauch, Batteriespannung, gefahrene Kilometer (A, B), Traktionskontrollmodus, Service-Erinnerung, Gangposition, Kraftstoffstand, Kühlmitteltemperatur und Reichweite visualisieren.

zurück